Wir laden herzlich ein:

 

 

Diskussion zum selbstbestimmten Leben und zur

gesellschaftlichen Bedeutung von Frauenbiografien

anhand von ca. 40 Porträts von Münsteranerinnen, die in

den beiden letzten Jahren vom Künstlerinnenduo ErdengoldKUNSTwerk,

Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff interviewt und

gezeichnet  wurden.

 

Eine Veranstaltung der Frauenstiftung fair für frauen in 

Zusammenarbeit mit dem Künstlerinnenduo 

ErdengoldKUNSTwerk, Nathalie Arun und Cornelia

Kalkhoff

 

Ansprechpartnerin: Marianne Hopmann, Tel. 0251/247978

 

 

 

Ausstellung und Regenschirminstallation

EIN SCHIRM FÜR MÜNSTERANER FRAUEN

in der Torhausgalerie Münster

 

 

Das Künstlerinnenduo erdengoldKUNSTwerk 
- Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff -
zeigt in Zusammenarbeit mit der Stiftung 
„fair für frauen – Frauenstiftung Münster“ 
„Ein Schirm für Münsteraner Frauen“

Ein Schirm für Münsteraner Frauen

24.April - 10.Juni 2016
Öffnungszeiten: 
Mo - Fr : 10:00 - 12:30 Uhr 
und nach Vereinbarung

 

 

 

Torhausgalerie

Neutor 2,
48143 Münster
Tel.: 0251-98113978

/www.stadtheimatbund-muenster.de

 

E-Mailinfo@stadtheimatbund-muenster.de

Ausstellungseröffnung: "Ein Schirm für Münsteraner Frauen" am 24. April 2016

Frauenstraße 24 Einladung 2015


ErdengoldKUNSTwerk Nathalie Arun und   Cornelia Kalkhoff porträtierten am Samstag, den 05.12.2015 von 12-15 Uhr im Café Arte, Königsstraße 43 in Münster erneut Frauen für das Kunstprojekt "Ein Schirm für Münsteraner Frauen".

 

 

Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff suchen Interviewpartnerinnen aus Münster für dieses Projekt. Wer sich beteiligen möchte, melde sich bitte per Mail  nathaliearun@gmx.de oder ckalkhoff@t-online.de!

"Ein Schirm für Münsteraner Frauen" ist
ein Kunstprojekt, das auf Interviews zum Thema "selbstbestimmtes Leben?!"

mit Frauen in Münster basiert.

 

Das Künstlerinnenduo erdengoldKUNSTwerk, Nathalie Arun
und Cornelia Kalkhoff führt diese Interviews und zeichnet
parallel die Silhouette der interviewten Frauen.

 

Die Porträts der Frauen in und aus Münster werden in einem Münsteraner 
Ausstellungsraum gezeigt.

Eine Regenschirminstallation bringt das Thema in den öffentlichen Raum.
Der Schirm steht für Schutz, unter dem sich das Leben von Frauen 
entfalten kann. So nimmt das Projekt das wesentliche Ziel der "fair für frauen - Frauenstiftung Münster" auf, die Münsteraner Frauen in sozial ausgerichteten Projekten auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben unterstützt.


Projektbeschreibung "Ein Schirm für Münsteraner Frauen" Download

Projektbeschreibung-Ein-Schirm-fuer-Muen
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

 

Auftakt: Am 7. März von 11.00 - 13.00 Uhr stellten erdengoldKUNSTwerk, Cornelia Kalkhoff und Nathalie Arun

ihr Kunstprojekt "Ein Schirm für Münsteraner Frauen"

in Kooperation mit fair für Frauen - Frauenstiftung Münster

im Café Arte in Münster, Königstraße vor

 


 

Am 11.9.2015  von 14 - 19 Uhr porträtierten und interviewten erdengoldKUNSTwerkCornelia Kalkhoff u. Nathalie Arun

10 Münsteraner Mädchen und Frauen im Rahmen ihres Kunstprojekts "Ein Schirm für Münsteraner Frauen"

in Kooperation mit fair für Frauen - Frauenstiftung Münster

in der Stadtbücherei Münster


 


 erdengoldkunstwerk Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff
Ausstellung " Von wergen Paradies" in der Erphokirche Münster

"Rape" acht Meter Tusche auf Papier von Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff für die Ausstellung " Von wegen Paradies". Eröffnung :14.2.2016 in der Erphokirche Münster

ErdengoldKUNSTwerk interaktive literarische Treibholz-Installation STÜRMISCH und begleitendes Künstlergespräch, mit herzlichem Dank an die Moderation von Gabriele Santel, Philosophin, philosophische Praktikerin und Literaturwissenschaftlerin

Tête-a-Tête

ErdengoldKUNSTwerk Nathalie Arun Cornelia Kalkhoff Bambus Installation Star of blue hour - Stern der blauen Stunde
ErdengoldKUNSTwerk Nathalie Arun Cornelia Kalkhoff Bambus Installation Star of blue hour - Stern der blauen Stunde

ErdengoldKUNSTwerk Eisart

LOVE MANDALA erdengoldKUNSTwerk Cornelia Kalkhoff Nathalie Arun
LOVE MANDALA erdengoldKUNSTwerk Cornelia Kalkhoff Nathalie Arun
LOVE MANDALA erdengoldKUNSTwerk
LOVE MANDALA erdengoldKUNSTwerk
LOVE MANDALA ErdengoldKUNSTwerk
LOVE MANDALA erdengoldKUNSTwerk

erdengoldKUNSTwerk, "creation and recreation" alle Rechte Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff
erdengoldKUNSTwerk, "creation and recreation" alle Rechte Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff

ErdengoldKUNSTwerk besteht aus den beiden Künstlerinnen Cornelia Kalkhoff und Nathalie Arun.

Gegensätze, die sich anziehen und eruptiv aus 2 Polen unerwartet ein Neues erschaffen: So erleben die Künstlerinnen Cornelia Kalkhoff und Nathalie Arun ihre künstlerische Zusammenarbeit seit 2002.

Gemeinsame Arbeiten finden Sie unter Minimal Landart, Skulpturenserie Hemerochorie und Hanami.

Minimal Landart: Celtic Triangle 

"Der Planet braucht keine ‚erfolgreichen Menschen’ mehr. Der Planet braucht dringend Friedensstifter, Heiler, Erneuerer, Geschichtenerzähler und Liebende aller Arten. Er braucht Menschen, die gut an in ihren Plätzen leben. Er braucht Menschen mit Zivilcourage, bereit, sich dafür einzusetzen, um die Welt lebenswert und menschlich zu gestalten. Diese Qualitäten haben wenig mit der Art von Erfolg zu tun, wie er in unserer Kultur verbreitet ist. "~ H.H.The Dalai Lama 25. August 2012

Cornelia Kalkhoff Nathalie Arun Creation and Recreation

 "Creation and Recreation" -ErdengoldKUNSTwerk Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff zeigen Installationen und Mixed Media in der Erphokirche Münster April 2015 -  Die Ausstellung ist beendet.                                                                                  

Einblicke in den Schaffensprozess von "Creation and Recreation":

 Die Ausstellung "Creation and Recreation" von ErdengoldKUNSTwerk Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff  in der Erphokirche Münster geöffnet bis 19. April jeweils Freitag, Samstag und Sonntag von 16.00 bis 18.00 Uhr und rund um die Gottesdienste findet statt mit                                           freundlicher Unterstützung durch:                                       Luftikus Münster       Bernd Meistes Frisörsalon          Schuh Eck Krursel         Edith Dießmer Steuerberaterin             Adler Drogerie Reckfort            H. Averbeck Bestattungen    Erpho-Apotheke     Döbbeler Fahrradhandel               und  Forsthove MS-Wolbeck       und die Erphokirche Kunst  und Kultur        -              alle aus Münster

Ausstellungseröffnung Creation and Recreation vom 15.3.2015

Wir leben kreative Energie.

Cornelia Kalkhoff und Nathalie Arun 

ErdengoldKUNSTwerk - on tour in Borne / NL

It is spring time!!! We love it.

MINIMAL LANDART von

Cornelia Kalkhoff und Nathalie Arun, erdengoldKUNSTwerk 

ErdengoldKUNSTwerk Mohnkapsel im Frühling 2014 im Kreislehrgarten Steinfurt

 

Die Ausstellung LICHTERLOH ist beendet.

Wir danken dem Sänger Patrick Richardt und seinem Management herzlich dafür, dass ihr euer OKAY dafür gegeben habt, dass wir das Lied von PATRICK RICHARDT mit dem Titel "LICHTERLOH" zur Vernissage der Ausstellung LICHTERLOH von erdengoldKUNSTwerk Nathalie Arun und Cornelia Kalkhoff spielen konnten. Wir lieben euren Song!

"eyewitness" - "Augenzeuge", copyright Nathalie Arun

"Eyewitness" - "Augenzeuge", copyright Nathalie Arun

"Skulpturenserie Hemerochorie"

letzte Änderung: 12. Januar 2017

copyright Nathalie Arun
copyright Nathalie Arun